Luftbild SieversdorfLuftbild Hohenofen
 

Wolfsriss unweit von Sieversdorfer Ortsgrenze

Anfang Februar wurde auf der Feldmark am Neuen Damm, die gleich an die letzten bewohnten Grundstücke grenzt. ein stark zerfledderter Wildtierkadaver, offenscihtlich ein Reh, entdeckt. Nach übereinstimmenden Aussagen aus Jägerkreisen soll es sich hierbei um einen Wolfsriss handeln. Man beachte in welcher Nähe zum Ort der Wolff bereits agiert.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 01. Februar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen